• Nahtzugabe5cm: Podcast mit Interviews rund ums Nähen

    Zwischen Nadel & Faden Nr 3

    In der dritten Episode ist die wunderbare Yacurama vom Blog „minimale extravaganz“
    mein Gast. Auf ihrem Blog startet Ende dieses Monats (Mai 2017) die dritte Auflage
    des „Film und Serien Sew-Alongs“. In dieser Folge erzählt Yacurama, was
    es mit diesem besonderen Sew Along auf sich hat und was ihre Pläne für
    den Sew Along sind.
    Ich freue mich schon riesig auf diesen Sew Along und bin schon seit Monaten am Pläne schmieden für mein Projekt.
    Die Links zu dieser Podcastepisode findet ihr auf meinem Blog „Nahtzugabe5cm.de“ unter „Podcast“.

    Folge direkt herunterladen

    Zwischen Nadel & Faden Nr 2

    Vielen Dank für eure netten Rückmeldungen zu der ersten Folge meines
    neuen Podcastformats „Zwischen Nadel & Faden“. Es freut  mich sehr,
    dass das neue Format bei Euch auch so gut ankommt.

    Heute habe ich schon die zweite Folge für euch. Auch dieses Mal wieder mit der von mir sehr wertgeschätzten Chrissy.
    Im gewohnten Kaffeklatschformat sinnieren wir über Chrissys neue
    Overlock (Babylock), dem ungeliebten Ausbessern von Kleidungsstücken,
    Jerseykleidern im Allgeinen, mein geplantes Hochzeits(gast)kleidoutfit,
    ….

    Die Links zu dieser Podcastepisode findet ihr auf meinem Blog „Nahtzugabe5cm.de“ unter „Podcast“.

    <!-- cbs4i1qahuh7k86249zojrUi545tkhp5Om8X6zam -->

    Folge direkt herunterladen

    Nahtzugabe5cm Nr20 mit Anja von Änniesews

    Heute habe ich Anja vom ännisews zu Gast. Sie
    lebt mit ihrem Sohn und ihrem Mann in Stuttgart. Dort bloggt und näht sie sehr eifrig.
    Vielleicht kennt ihr sie schon von einigen Bloggeraktionen, bei denen sie
    regelmäßig dabei ist, z.B. bei RUMS oder „ich nähe Bio“.

    Abgesehen von den super Blogfotos, finde ich es immer wieder faszinierend, wie sie
    es schafft, einen

    Stoff sowohl für sich als auch
    für ihren Sohn zu verarbeiten, und der Stoff wirkt weder an ihr zu
    „kindisch“, noch an ihm „zu erwachsen“. Da
    hat sie ein echtes Auge für. Bevorzugt
    vernäht sie Schnittmuster mit klaren Linien und verleiht diesen Schnittmustern
    immer wieder durch Schnittänderungen ihre persönliche Note, z.B. durch Passen, raffinierte Ärmel und vielem mehr.

    Die Links zu dieser Podcastepisode findet ihr auf meinem Blog „Nahtzugabe5cm.de“ unter „Podcast“.

    Folge direkt herunterladen

    Zwischen Nadel & Faden: Erste Episode

    *Trommelwirbel* Heute darf ich euch endlich von meinem neuen
    Podcast-Spin-Off berichten – „Zwischen Nadel & Faden“. Auf Twitter
    und Instagram hatte ich euch ja schon angekündigt, dass es etwas Neues
    von mir geben wird.

    Vor inzwischen über zwei Jahren
    habe ich ein für mich sehr spannendes Projekt angefangen: meinen
    Nahtzugabe5cm-Podcast. Dem damals und heute (soweit ich weiß) einzigen
    deutschsprachigen Näh-Interview-Podcast.

    Um
    die Zeit zwischen den Folgen etwas zu überbrücken, kamen wir gemeinsam
    auf die Idee zu einem zusätzlichen Format vom Nahtzugabe5cm-Podcast.
    Dieses ist anders aufgebaut – Details erfahrt ihr in der Folge.

    Dort
    verraten wir euch, wie es zu der Idee und dem Namen „Zwischen Nadel
    & Faden“ kam, was bei uns gerade auf dem Nähtisch liegt (bzw. bei
    mir nicht liegt) und welche Sew-Alongs zur Zeit laufen.

    Die Links zu dieser Podcastepisode findet ihr auf meinem Blog „Nahtzugabe5cm.de“ unter „Podcast“.

    Folge direkt herunterladen

    Nahtzugabe5cm Nr19 mit Sandra von Rehgeschwister

    In dieser Folge ist Sandra vom Blog Rehgeschwister mein Gast. Sie näht strickt, stickt und noch vieles mehr. Ihren Blog gibt es nun schon seit Ende 2014. 

    Sie
    schreibt über ihre selbst genähte Kleidung, die für ihre Töchter und
    die für ihren Mann. Wohingegen andere Näherinnen bevorzugte
    Schnittmusterfirmen haben, findet sich bei ihr ein bunter Strauß an
    Schnittmusterfirmen. Bei der Recherche kam ich auf 38 unterschiedliche
    Schnittmusterhersteller. Das muss man erst Mal schaffen.

    Wir
    sprechen über ihre momentane Strickleidenschaft, ihre Meinung zum Thema
    Probenähen, wie ihre tollen Blogfotos entstehen und über ihre komplett
    hangenähten Alabama Chanin Stücke. Sie verrät auch, wie es zu ihrem
    Blognamen kam und wofür man die Umverpackung von Druckerpapier nutzen
    kann.

    Die Links zu dieser Podcastepisode findet ihr auf meinem Blog „Nahtzugabe5cm.de“ unter „Podcast“.

    Folge direkt herunterladen